Leistungen

Die Durchführung von Arbeitsschutzseminaren und elektrotechnischen Fachseminaren ist unser Hauptgeschäft. Des weiteren beraten wir den Arbeitgeber und die für die Arbeitssicherheit verantwortlichen Personen in allen Fragen des Arbeitsschutzes, überprüfen Betriebsanlagen und technische Arbeitsmittel.

BG-ETEM / BGW Seminare

Wir führen als anerkannter Seminarveranstalter die Schulungen zum so genannten Unternehmermodell durch.

Ziel des Unternehmermodells ist es, die Gesundheit und damit Arbeitskraft und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter dauerhaft
zu erhalten bzw. zu fördern. Gerade kleine Unternehmen sind von unfall- oder krankheitsbedingtem Arbeitsausfall besonders stark betroffen. Fehlende Mitarbeiter können nur schwer ersetzt werden.

ARSIO Seminare und Unterweisungen

Wir haben im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Fachseminaren zum Thema Arbeitsschutz und Elektrotechnik erarbeitet. Die gesetzlich geforderte und zur Sensibilisuerung sehr sinnvolle Sicherheitsunterweisung stellen wir meistens nach den individuellen Anforderungen zusammen.

Gefährdungs­beurteilung

Sie ist mit das wichtigste Thema im Arbeitsschutz, da sie die Grundlage aller relevanten Gefährdungen und Schutzmaßnahmen im Betrieb darstellt. Nach einer ausführlichen Begehung und Besprechung erstellen wir gerne mit Ihnen zusammen die Gefährdungebeurteilung für Ihren Betrieb. Wichtig ist das persönliche Gespräch, um Missverständnissen vorzubeugen. Wir zeigen Ihnen, dass es praxisnah und trotzdem rechtskonform geht.

Arbeitssicherheit­organisation

Gerade in Klein- und Mittelbetrieben entwickelt sich die Organisation im Laufe der Jahre durch das tägliche Miteinander. Häufig gibt es im Bereich Arbeitsschutzorganisation ein „gesundes“ Halbwissen. Dass es nicht allzu schwer ist eine funktionierende und nachhaltige Organisation in diesem Bereich aufzubauen, zeigen wir Ihnen gerne.
Das meiste ergibt sich sowieso aus dem gesunden „Menschenverstand“, ein bisschen Fachkunde noch dazu und dann klappt es.

Prüfen von elektrischen Anlagen

Elektrische Anlagen unterliegen wie alle Dinge einem natürlichem Verschleiß. Defekte durch falsch dimensionierte oder schlecht gewartete Anlagen sind leider häufig. Auch viele neue Anlagen werden nicht einmal „Erstgeprüft“. Wir prüfen elektrische Anlagen im industriellen Bereich um eine Aussage über die Sicherheit und zu treffende Maßnahmen geben zu können. Natürlich orientieren wir uns an den aktuellen Gesetzen, Verordnungen und anerkannten Regeln der Technik.

Thermografische Begutachtung

Diese Art der Diagnose stellt eine hervorragende, schnelle und damit kostengünstige Lösung dar,  durch vorbeugende Begutachtung Mängel in der Anlage zu finden. Lose Klemmen, defekte Betriebsmittel, überlastete Anlagen stellen nicht nur eine Brand- und Personengefährdung dar, sondern können im schlimmsten Fall den Totalverlust der Firma bedeuten. Wir prüfen seit vielen Jahren regelmässig mit unseren Thermografiekamera elektrische Anlagen und finden regelmässig „hot spots“.