BGW-Seminare

Erstschulungen und Fortbildungen

BGW Erstschulungen und Fortbildungen in der BuS-Betreuung

Worum geht es in der Alternativen bedarfsorientierten Betreuung der BGW ?

Ziel der alternativen bedarfsorientierten Betreuung ist es, die Gesundheit und damit
Arbeitskraft und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter dauerhaft zu erhalten bzw. zu fördern.
Gerade kleine Unternehmen sind von unfall- oder krankheitsbedingtem Arbeitsausfall
besonders stark betroffen. Fehlende Mitarbeiter können nur schwer ersetzt werden.

Als anerkannter Seminarveranstalter der BGW bieten wir Ihnen in der so genannten alternativen, bedarfsorientierten Betreuung
nach DGUV Vorschrift 2, Anlage 3 die Möglichkeit den Arbeitsschutz in weiten Teilen selbständig in Ihrem Betrieb voranzubringen.

Die genaue Beschreibung und den Ablauf entnehmen Sie bitte der Folgenden Information.

Oldenburg - Erstschulung

12. April 2021

Uhrzeit: 09:00 bis 15:00 Uhr